Marienleuchte Insel Fehmarn
54° 30´N 011° 14´E
Marienleuchte bei Puttgarden. Alter und neuer Turm.
Navigation:
Nach einer Dienstzeit von 135 Jahren verlöschte das Licht der alten Marienleuchte auf Fehmarn. Der alte Turm wurde unter dänischer Herrschaft erbaut, da viele Schiffe an den Untiefen vor Puttgarden scheiterten und die Leuchttürme auf dänischer Seite nicht genügend Reichweite hatten um als Orientierungshilfe dienen zu können. Die dänische Königin Marie Sophie Friederike und Ihr Gemahl weihten den Leuchtturm der nach Ihr benannt wurde an Ihrem Geburtstag ein. Der neue Turm übernahm die Aufgabe und den Namen.
Startseite
Deutschland
Fehmarn
Lexikon
Technische Daten:
Alter Turm: Neuer Turm:
Feuerhöhe:  28 m Feuerhöhe:  40 m
Bauwerkshöhe: 18 m Bauwerkshöhe: 33 m
Kennung: gelöscht 1967 Kennung: ---
Tragweite: 27 SM Tragweite: 21 SM
Baujahr: 1832 Baujahr: 1967
Marienleuchte alter TurmMarienleuchte neuer TurmMarienleuchte alter Turm
www.leuchtfeuerseiten.de
24.02.2005