Leuchttürme Dänemark
www.leuchtfeuerseiten.de
Lyngvig Fyr - Dänemark
56° 03' 02'' N 008° 06' 30'' E
Hirtshals Fyr
Technische Daten:
Feuerhöhe:  53 m
Bauwerkshöhe: 38 m
Kennung: Fl W. 5s *
Tragweite: 25 SM (w)
Baujahr: 1906
Feuertyp: Orientierungsfeuer
Optik: rotierende Fresnellinse mit vier Linsenfeldern

BBT - Paris 

Automatisiert:

ja

Lexikon
* ein kräftiger Blitz alle 5 Sekunden
Ein schlanker, runder Turm auf einer 17 Meter hohen Düne gelegen .Der Leuchtturm wurde unter König Frederik dem 8. erbaut. Besonders schön ist das Treppenhaus, die an der Wand des Turmes befestigten Treppen geben den Blick vom Boden bis zur Decke frei. Man fühlt sich unwillkürlich in ein Schneckenhaus versetzt.
Lyngvig FyrLyngvig FyrOptikLinsenfeld
Besichtigung:

Öffnungszeiten: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Sommer

gegen ein kleines Entgeld kann man den Turm besteigen. Es sind 69 Stufen bis zum Eingang auf der 17 Meter hohen Düne, dann noch 159 Stufen bis zur Plattform, macht 228 das wäre damit der dänische Rekord, jedoch "echte" Stufen im Turm, da hält der Leuchtturm Skagen mit 210 dagegen.

Parkplatz direkt am Turm.

Treppenhaus
Claudia & Mike Hovorka 1999
Letzte Änderung 06.07.2003