-Phare de l’île Louët & Château du Taureau

48°41'N 003°53'W

Fischkutter vor dem Leuchtturm und der Feste Chateau du Taureau
-Navigation:
Startseite
Frankreich
Leuchtturmliste Frankreich
Lexikon
-Technische Daten:
Int. Ord. Nr.:  A1800.1 
Feuerhöhe:  17 m
Bauwerkshöhe: 12 m
Kennung: Oc(3)WG 12s
Tragweite: W 15 G 10 sm
Baujahr: in Betrieb seit 1860
Der kleine Turm auf der Insel, will man den kleinen Felsen so nennen, mit dem kleinen Wärterhaus, könnte einem als Ferienhaus schon gefallen, wenn man es denn einsam mag. In der Baie der Morlaix gelegen sicherte der Turm den Zugang zum Hafen der Stadt Morlaix. Weitere Leuchttürme auf der Ile Noire und der Leuchtturm La Lande befinden sich in der Nähe. Im Hintergrund ist das Château du Taureau von 1542 zu erkennen. Nachdem die Stadt Morlaix immer wieder das Ziel von Plünderungen war, entschlossen sich die Bürger der Stadt die damals gewaltigen Kosten zu tragen und diese Festung in der Bucht zu bauen. Mit ihren 6,5 m Meter starken Mauern sicherte sie mit ihren Kanonen nach Westen in Richtung des Leuchtturms.
-www.leuchtfeuerseiten.de
25.03.2005