- Ile de Batz
48º44.8'N 004º01.6'W-
Häusergruppe um den Leuchtturm der Ile de Batz
-Navigation:
Startseite
Frankreich
Leuchtturmliste Frankreich
Lexikon
-Technische Daten:
Feuerhöhe:  72 m
Bauwerkshöhe: 43 m
Kennung: Q (4) 25s
Tragweite: 23 SM
Baujahr: 1836
Der Leuchtturm der Insel Ile de Batz ist 42,65 Meter hoch. Er wurde 1836 in Betrieb genommen. Sein weißes Feuer blitz alle 25 Sekunden 4 x auf. Er ist baugleich mit dem alten Leuchtturm von Eckmühl.

Mit einer Feuerhöhe von 71,65 Metern Höhe, leuchtet sein Licht 23 Seemeilen weit. Die Optik ist mit einer 180 Watt Halogen Glühbirne ausgestattet. Wenn man die 198 (+2 Eingangsstufen) Stufen zur Galerie heraufsteigt, dann kann man den herrlichen Blick über die Insel und auf das Festland nach Rosscoff werfen. Während der Saison ist der Turm zu besichtigen. Unter anderen beaufsichtigen Jugendliche der Gemeinde den Turm.

Von Roscoff aus fahren Fähren Richtung Irland und England.

Ein zusätzliches Festfeuer in rot.

Galerie und LaterneDer LeuchtturmEine Bank im Inneren läd zum Verweilen ein
Die LaterneEin ganzes Arsenal von Antennen
-Claudia & Mike Hovorka
Letzte Änderung 17.09.2006