-Vuurtoren Breskens - Nieuwe Sluis
51°24.375' N 3°31.269' E
Vuurtoren Breskens
-Navigation:
Startseite
Niederlande
Lexikon
Technische Daten:
Feuerhöhe:  28 m
Bauwerkshöhe: 22,4 m
Kennung: Oc WRG 10s
Tragweite: W14 / R11 / G10 SM
In Betrieb seit: 19.01.1868
Optik: Optik
Architekt: Q. Harder
Automatisiert:

ja

Der Leuchtturm von Breskens, ist der südlichste grosse Leuchtturm der Niederlande ,der einzige Leuchtturm auf der südlichen Seite der Westerschelde und der älteste noch erhaltene gusseiserne. Der Turm mit der schwarz - weißen Tageskennung kann auch von der anderen Seite der Schelde aus gut erkannt werden. Dort, Ihm gegenüber liegt die Stadt Vlissingen. Gut von einem Parkplatz aus zu erreichen, kann man ausgedehnte Spaziergänge an der Schelde unternehmen. Der Turm der am Anfang seiner Laufbahn noch gelb gestrichen war, nahm während seiner Dienstzeit noch viele andere Farbgebungen an, so einen rot weißen, während des Krieges eine tarnfarbenen, dann wieder einen rot weißen und letztendlich den heutigen schwarzen Anstrich mit weißen Ringen.
Vuurtoren BreskensOptik Leuchtturm BreskensVuurtoren BreskensVuurtoren Breskens
-Claudia & Mike Hovorka
27.02.2006